Genehmigungsrelevante
Anforderungen in
der Automobilindustrie

Welche Schulungskonzepte sind bei uns möglich?

Alles zu Präsenz- und Online-Trainings, Teilnehmerzahlen, Durchführungsweisen u.v.m.

In den letzten zwei Jahren hat man sich bereits daran gewöhnt, dass der Trainer nicht in
einem Seminarraum vor den Teilnehmern steht, sondern vor der Kamera sitzt und online
seine Folien präsentiert. Obwohl Online-Trainings viele Vorteile bieten – vor allem in
organisatorischer Hinsicht – haben Sie auch ihre Nachteile. Bestimmt kennen Sie es auch, dass
man ihnen oft nur schleppend folgen kann und sie schnell ermüdend wirken. Doch ist eine
Präsenzschulung wirklich die einzige Alternative dazu? Wir sagen: Nein, das muss nicht sein!
Unsere Schulungskonzepte bieten für alle Bedürfnisse eine Lösung.

Präsenzschulungen

Zum einen veranstalten wir – natürlich unter Einhaltung aller Vorschriften – auch
weiterhin Präsenzschulungen. Diese Option bietet sowohl Teilnehmern als auch
Trainern die größte persönliche Interaktion, wodurch der Fokus erhöht und i.d.R.
bessere Lerneffekte erzielt werden können.

Onlineschulungen

Doch auch unter Onlineschulungen muss die persönliche Interaktion sowie die
menschliche Dynamik nicht unbedingt so stark leiden, wie man es vielleicht schon
gewohnt ist. Da auch wir oft in die Rolle der Teilnehmer schlüpfen, wenn wir uns
weiterbilden, kennen wir ihre Perspektive und wissen, worauf es bei einem Online-
Training ankommt und was wir besser machen können.

In unseren Live-Online-Trainings sitzen wir daher nicht nur vor dem Bildschirm, sondern
wir präsentieren die Inhalte stehend und bewegen uns dabei in unserem
Schulungsraum, der uns sowieso zur Verfügung steht. Das fördert Wachheit, Fokus,
Konzentration und tut der Stimme gut! Dadurch können Schulungsteilnehmer den
Inhalten besser folgen und sie schließlich auch besser aufnehmen.

Außerdem legen wir unsere Live-Online-Trainings auch gerne in Randzeiten, wenn wir
z.B. einen Termin für verschiedene Standorte eines Unternehmens finden müssen. Sie
möchten um 4:00 MEZ starten oder bis 24:00 MEZ lernen? Kein Problem, das realisieren
wir für Sie!

Teilnehmerzahlen

Egal, ob 5, 10, 50 oder gar 300 Teilnehmer – Wir können das! Unsere Präsenz- und
Online-Trainings gibt es daher in folgenden Teilnehmerformaten:Klassenraumformat
Das Klassenraumformat umfasst eine Teilnehmerzahl, die einer Schulklasse ähnlich ist.
Dieses Format bietet viel Platz für individuelle Fragen und praktische Übungen!

Vortragsformat

Geht die Teilnehmerzahl über das Klassenraumformat hinaus, so eignet sich das
Vortragsformat. Hier gibt es zwar weniger praktische Übungen, jedoch bleibt noch
genug Freiraum für individuelle Fragestellungen. Um sicherzustellen, dass wir diese
auch erkennen und beantworten können, haben wir ein Team im Hintergrund, das
unseren Trainer bei der Erfassung und Bündelung der Fragen unterstützt. Das geschieht
quasi in Echtzeit und funktioniert sowohl bei Online- als auch bei Präsenztrainings.


Messeformat


Das Messeformat ist optimal, wenn viele Teilnehmer in einem Unternehmen geschult
werden sollen, aber nicht alle dieselben Termine wahrnehmen können. Wir setzen dann
mehrere Trainer ein und splitten die Schulungen in einzelne Blöcke von jeweils ca. 3,5
Stunden. Diese werden an mehreren Tagen zu unterschiedlichen Uhrzeiten
durchgeführt. So können auch Teilnehmer mit vollem Terminkalender ein Zeitfenster
finden, in der sie einen Schulungsblock besuchen können. Auch das ist sowohl in Online-
als auch in Präsenztrainings möglich.


Egal ob Online- oder Präsenz-Training, 15 oder 300 Teilnehmer, an einem oder mehreren
Standorten oder zu einem oder mehreren Terminen – wir finden für alle Organisationen und
Bedürfnisse eine optimale Lösung! Zudem legen wir sehr viel Wert darauf, den Teilnehmern
eine Atmosphäre zu bieten, in der sie den Inhalten leicht folgen können und ihre Fragen
beantwortet werden. Falls Sie mehr zu unseren Schulungen wissen möchten, kontaktieren Sie
uns!