Marktüberwachung & Rückrufe

Marktüberwachung und Produktüberwachung

Als Hersteller oder Inverkehrbringer von Produkten haben Sie weitreichende und umfassende Pflichten zu erfüllen. Sie müssen Ihre Produkte nach etablierten Standards entwickeln, konstruieren und fertigen. Dies betrifft nicht nur automobile Produkte. Von Kinderspielzeug bis zu chemischen oder pharmazeutischen Produkten sind nahezu alle Produkte gesetzlichen Anforderungen unterworfen.

Der Gesetzgeber erwartet, dass Sie Ihre Produkte auch nach in Verkehrbringen beobachten und mögliche Risiken erkennen. Diese Risiken können sich im konstruktiven Fehlern oder in Fertigungsfehlern begründen. Aber auch die Nutzung kann Risiken bergen, die Sie bei der Entwicklung und Validierung Ihrer Produkte nicht berücksichtigt beziehungsweise erkannt haben.

Der Grad zwischen vorgesehener und vorhersehbaren Nutzung und vor allem die Abgrenzung zu missbräuchlicher Nutzung kann schmal sein. Weit verzweigte Lieferketten machen es zu dem erforderlich, dass Sie auch die Produkte Ihrer Wettbewerber im Blick haben – könnte sich doch ein Fehler in einem vergleichbaren oder identischem Zulieferteil begründen.

Behördliche Abstellmaßnahmen

Geht von Ihrem Produkt eine Gefährdung aus oder ist dieses nicht konform, sind Sie als Hersteller zum Handeln verpflichtet! Genehmigungs und Marktüberwachungsbehörden erwarten einen wirksamen Fehlerabstellprozess. Reagieren Sie schnell, können Sie einen Eintrag im Behördenportal (z.B.: RAPEX/Safetygate) verhindern.

Es ist somit sehr wichtig Fehler schnell zu erkennen und Abstelmaßnahmen zu entwickeln und umzusetzen.

Diese Abstellmaßnahmen müssen geeignet, erforderlich und angemessen sind.

Im Zuge der Fehleranalyse, Fehlerursachenanalyse und Risikobewertung kann sich auch zeigen, dass ein Rückruf nicht das beste Mittel ist einen Fehler abzustellen.

Wir beraten und begleiten Sie gerne mit unseren Dienstleistungen in Form von Gutachten, Rückrufmanagement und Schulungen im Bereich Marktüberwachung und Rückrufe!

Gutachten zu Produktfehlern

Haben Sie eine Gefährdung erkannt, ist es wichtig den Fehler und die Fehlerursache schnell zu identifizieren und angemessene Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen. Das Spektrum kann sich von Optimierung der Produkte, Information an die Kunden, koordiniertem Rückruf mit Nacharbeiten am Produkt bis hin zur Vernichtung des Produktes erstrecken.

Hierbei können wir Sie mit unserem spezialisierten Expertenteam unterstützen. Unsere juristisch und technisch erfahrenen Mitarbeiter erarbeiten für Sie Fehleranalysen, Risikobewertungen und Abstellmaßnahmen z.B. in Form von Gutachten. Unsere unparteilichen Gutachten können Sie gegenüber Behörden oder im Rahmen von Gerichtsfervahren verwenden, um Situationen zu versachlichen und um sich ggfs. zu verteidigen.

Unter anderem erstellen wir Gutachten zur:

  • Feststellung und technische Bewertung von Beanstandungen und Risiken
  • Fehler-, Ursachen- & Auswirkungsanalyse
  • Bewertung ob genehmigungsrelevante Anforderungen oder Konformitätsanforderungen verletzt wurden

Rückrufmanagement

Sollte sich die Notwendigkeit eines Produkt-Rückrufes bestätigen, tritt in der Regel ein aufwendiger Prozess in Gang. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen stoßen hier schnell an Ihre Belastungsgrenzen. Der neutrale Blick von außen fehlt und die Erfahrung und nicht zuletzt die Ressourcen im Unternehmen sind begrenzt. Und die vorhandenen Ressourcen sind umso mehr gebunden, um Abstellmaßnahmen einzuleiten, die Verfügbarkeit von Ersatzteilen sicher zustellen und die betroffenen Kunden zu identifizieren.

Wir helfen Ihnen bei der Durchführung des Rückrufs. Unsere langjährige Erfahrung, fachliche Expertise und routinierte Kommunikation mit Behörden hilft Ihnen schnell und unkompliziert einen Produkt-Rückruf abzuwickeln.

Sehr gern übernehmen wir für Sie auch das komplette Rückrufmanagement, von der Fehleranalyse bis zur Nacharbeit Ihrer Produkte.

Wir sind direkt erreichbar unter 0175/72 75 222. Oder per eMail an info@recall-support.de.

Qualifizierung

Unser breites Wissen und Erfahrung im Bereich Marktüberwachung und Rückrufe haben wir in einer eintägigen Schulung zusammengefasst. Mehr Informationen finden Sie im Bereich Schulung.

Kontakt zu unseren Experten

  • Wir helfen Ihnen – Sprechen Sie uns gerne an!
  • Möchten Sie Ihre Unternehmensprozesse und Werkzeuge zur Marktüberwachung ud Rückrufe neu aufbauen oder optimieren?
  • Möchten Sie ein effizientes und wirksames Rückrufmanagement etablieren und sich auf den Fall der Fälle vorbereiten?
  • Benötigen Sie Hilfe bei der Konformitätsbewertung Iher Produkte?
  • Benötigen Sie Hilfe bei Fehleranalyse, Risikobewertung  und Ableitung angemessener und geeigneter Abstellmaßnahmen?
  • Benötigen Sie ein gerichtsfestes Gutachten?
  • Möchten Sie sich oder Ihre Mitarbeiter im Bereich der Marktüberwachung und Rückrufe qualifizieren?
  • Benötigen Sie zusätzliche Personalressourcen zur Planung und Durchführung von Rückrufaktionen?

Tel: 069/153 22 51 10
Mail: info@recall-support.de