kurz erklärt: Was ist ein Rückruf?

Begriffsklärung – Rückruf Unter dem Begriff Rückruf werden verschiedene Feldmaßnahmen zusammen gefasst. Gemeint sind damit Maßnahmen, die sicherstellen sollen, dass in Verkehr gebrachte Produkte von dem Fehler bzw. der Wirkung des Fehlers bereinigt werden. Zu unterscheiden ist typischerweise danach, ob das entsprechende Produkt eine Gefährdung (für Sicherheit, Umwelt, öffentliche Gesundheit) darstellt oder nicht konform zu…

Kurz erklärt: Marktüberwachung

Wie ist Marktüberwachung definiert? Jeder Hersteller, auch und insbesondere diese, die in diesem Sinne auch Genehmigungsinhaber sind, sind hierbei auch zu einer Marktüberwachung verpflichtet. Doch was bedeutet das? Welche Pflichten sind damit verbunden? Und woraus ergibt sich diese Verpflichtung?  „Marktüberwachung ist die von den Marktüberwachungsbehörden durchgeführten Tätigkeiten und von ihnen getroffenen Maßnahmen, durch die sichergestellt…

Kurz erklärt: Was ist eine Anfangsbewertung?

Jedes Unternehmen das erstmalig genehmigungspflichtige Produkte im Markt einführen möchte sieht sich mit der Forderung nach einer Anfangsbewertung durch die Genehmigungsbehörde konfrontiert. Aber was bedeutet diese Anfangsbewertung? Wer oder was wird bewertet und wozu? Und wie oft muss ich diese Anfangsbewertung wiederholen? Wer oder was muss in die Anfangsbewertung einbezogen werden? Wer ist betroffen und…

Kurz erklärt: Wer oder was ist ein Genehmigungsinhaber?

Die Fragestellung erscheint zunächst recht einfach- könnte man doch entsprechend dem Wortlaut einfach sagen, dass der Genehmigungsinhaber derjenige ist, der Inhaber einer Genehmigung ist. Das ist im Grundsatz auch nicht falsch, lässt letztendlich aber zu viele Aspekte, insbesondere die Rechte und Pflichten des Genehmigungsinhabers, unbeschrieben. Definition Genehmigungsinhaber Schauen wir uns die Definition aus der Sicht…

kurz erklärt: IUC, ISC, IUPR?

Der Kampf durch den Abkürzungsdschungel Nach dem ich vor 2 Wochen hier die Abkürzung SoP, EoP und CoP erklärt hatte und auch in welchem Zusammenhang diese stehen, möchte ich heute die Anregung eines Lesers meiner Kurzfassungen der Beiträge auf linkedIn aufgreifen und weitere Begriffe kurz und knapp erklären. Wobei ich die dort vorgeschlagenen Abkürzungen für…

kurz erklärt: Was ist CoP?

Was bedeutet Conformity of Production für die Fahrzeughersteller und Lieferanten? Mit CoP werden die Verfahren und Vorkehrungen für die „Übereinstimmung der Produktion“ bezeichnet. Die Forderung nach CoP findet sich aber nicht erst mit der seit 01.09.2020 verpflichtenden Rahmenverordnung (EU) 2018/858 in der Gesetzgebung. Sehr wohl wurden aber die Vorgaben und Anforderungen konkretisiert. Was bedeutet das?…

kurz erklärt: Was ist ein Genehmigungsverfahren?

Eine kurze Beschreibung Bevor ich in einem meiner kommenden Beiträge darauf eingehe, warum Fahrzeuge und ihrer Ausrüstungsgegenstände überhaupt genehmigt werden müssen, möchte ich hier auf eine scheinbar einfache Frage eines Teilnehmers einer meiner letzten Schulungen eingehen. Die Frage wurde zu Beginn gestellt. Der Teilnehmer war am Nachmittag des Tages in der Lage diese Frage selbst…

kurz erklärt: SoP? EoP? CoP?

Im beruflichen Alltag, auch in der Automobilbranche, werfen wir nicht nur mit Fachbegriffen um uns. Auch mit Abkürzungen gehen wir nicht gerade sparsam um. Zu allem Übel verstecken sich dahinter gern auch noch Begriffe oder Redewendungen anderer Sprachen- bevorzugt aus dem Englischen. Heute möchte ich für eine Klärung von 3 Abkürzungen sorgen, die in gewisser…

End of content

End of content