Einführung in die GSR2 / (EU) 2144/2019

Seit dem 06.07.2022 ist nun die GSR 2 (Global Safety Regulation 2) in Kraft. Mit der GSR2 und der Umsetzung in der europäischen Verordnung (E) 2144/2019 werden verschiedene Assistenzsysteme verpflichtend für neu zu genehmigende Fahrzeugtypen. Für vor Inkrafttreten der EU 2144/2019 genehmigte Typen gilt eine Übergangsfrist von 2 Jahren, bis diese ebenfalls mit den entsprechenden Assistenzsystemen ausgestattet sein müssen.

In unserer Schulung Genehmigungsverfahren – Level 2 erfahren Sie welche Anforderungen auf Lieferanten und Fahrzeughersteller, teils auch auf Behörden und Kunden zukommen.

Die Schulung gliedert sich in folgende Themen, die praxisnah und für Nicht-Juristen leicht verständlich aufbereitet sind:

  • Motive für GSR2
  • Verankerung in der Gesetzgebung
  • konkrete Forderungen
  • verpflichtende Assistenzsystem
  • optionale Assistenzsysteme
  • autonomes und automatisiertes Fahren
  • Cybersecurity
  • Wasserstoffantriebe
  • besondere Anforderungen an Nfz. und Busse

Bitte beachten Sie die Termine zu offenen Veranstaltungen in unserem Schulungskalender. Für Schulungen in Ihrem Unternehmen, stehen wir gern für 4 oder mehr Teilnehmer zur Verfügung. Bitte sprechen Sie und hierzu direkt an

Ähnliche Beiträge